Sommerliches Maifest in Bad Kleinen

Am 13. Mai hatten mein CDU-Gemeindeverband und die Familie Stibbe gemeinsam zu einem Maifest nach Bad Kleinen eingeladen. Der Einladung auf den Hof Stibbe waren zahlreiche, zeitweise bis zu 70 Gäste gefolgt. Nach einer Begrüßung durch die Gastgeber Burkhard Stibbe und Kristian Karlisch gab es Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.

Die Kinder standen derweil schon Schlange für das Schminken. Sabine Potratz zauberte Tiger, Monster, Schmetterlinge und anderes auf die Gesichter der Kinder, die sichtlich zufrieden waren und sich stolz präsentierten. Andere wiederum bastelten und malten oder vergnügten sich auf dem weitläufigen Gelände und spielten Fußball oder Fangen.

Die Erwachsenen klönten bei Saft, Bier, Wasser oder Kaffee. Herr und Frau Welckert haben ohne Unterlass Bratwurst gebraten, die hervorragend schmeckte. Es kamen weitaus mehr Gäste, als wir erwartet haben und darunter auch viele Kinder. Selbst das Wetter zeigte sich – entgegen der Vorhersagen- von seiner besten Seite, so dass das Maifest rundum gelungen war.

Zurück