Fördermittel für Hohen Viecheln

Hohen Viecheln am 30. April 2019:

Im Beisein der Kameradinnen und Kameraden von Feuerwehr und Jugendfeuerwehr, dem Bürgermeister und Gemeindevertretern übergab unser Innenminister Lorenz Caffier einen Fördermittelbescheid über 750.000 € an Bürgermeister Lothar Glöde.

Die Gemeinde Hohen Viecheln hat mit diesem Neubau ein sehr ehrgeiziges Projekt in Angriff genommen. Ein kombiniertes Feuerwehrgebäude mit Dorfgemeinschaftshaus, dafür sollen die Fördermittel eingesetzt werden. Der Innenminister lobte die Weitsicht und den Mut der Gemeinde für dieses integrierte Konzept.

Nicht nur wegen meiner – inzwischen allseits bekannten - Sympathien für unsere Freiwilligen Feuerwehren, sondern auch weil die Anwesenheit unseres Innenministers in „meinem Amt“ Mecklenburg- Bad Kleinen nicht alltäglich ist, war ich natürlich dabei.

Zurück